Sommerfest der SPD Östringen

Veröffentlicht am 07.09.2020 in Ortsverein
 

Ein besonders schönes Sommerfest feierte der Ortsverein Östringen-Tiefenbach in diesem Jahr auf der voll besetzten Terrasse des Restaurants „bei Wera“ im Vogelpark.

Dies lag zum einen an den angenehmen Temperaturen, zum anderen aber insbesondere daran, dass unsere Ortsvereinsvorsitzende Birgit Michaelsen zum ersten Mal auch SPD-Mitglieder aus Odenheim und Eichelberg, Juso-Vertreter sowie unsere Landtagskandidatin Alexandra Nohl mit ihrem Wahlkampfteam begrüßen durfte.

Nachdem sie sich im Rahmen ihrer Begrüßung bei dem Organisationsteam der Ferienfreizeit „Rothäute“ (Angelika Heim und Silke Bott) herzlich bedankte, übergab die Vorsitzende das Wort an Alexandra Nohl, die den Ball gerne aufnahm und gleich von ihrer Leseerfahrung bei den Rothäuten „Hinkender Adler“ und „Verwirrter Biber“ berichtete.

Alexandra Nohl stellte sich den Anwesenden kurz vor und wir erfuhren, dass die in Bruchsal -Untergrombach geborene Lehrerin und Konrektorin jede Menge Lust auf Zukunft hat. Kontaktfreudig mischte sie sich recht schnell unter die Anwesenden und führte auch schon politische Gespräche an der einen oder anderen Stelle.

Mehr werden wir von Alexandra Nohl beim nächsten politischen Stammtisch am 9.9. in der Badischen Wurstküche erfahren.

Nachdem die Sonne untergegangen war gaben die warmen Lichter auf der Terrasse dem Sommerfest noch bis in die Abendstunden eine besondere Stimmung. Die angeregten Gespräche unter den Mitgliedern zeigten, wie sehr alle die Gemeinschaft und die Diskussionen vermisst hatten. Für alle war es ein wunderschöner Abend.

(Heidi Wolf-Pfeifer)