SPD-Generalsekretärin besucht Bruchsal

Veröffentlicht am 09.07.2015 in Kommunalpolitik
 

Katja Mast und Markus Rupp wollen wissen, was den Menschen wichtig ist

Quer durch Baden-Württemberg führt die diesjährige Sommertour „Modernes Land“ die Generalsekretärin der Landes-SPD, Katja Mast MdB. Am Mittwoch, dem 15. Juli 2015, macht Mast dabei einen Stopp in Bruchsal, der einwohnerstärksten Stadt des Landkreises Karlsruhe. Dort trifft sie sich mit Bürgermeister Markus Rupp, dem SPD-Landtagskandidaten für den Wahlkreis 29 Bruchsal.

Um 14.45 Uhr startet vor dem Rathaus Bruchsal ein etwa einstündiger Rundgang durch die Barockstadt. Der Rundgang, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind, dient zum einen der Diskussion über lokale wie landespolitische Themen, zum anderen aber auch dem lockeren Gedankenaustausch. Denn Mast wie Rupp betonen: „Nur wer weiß, was den Menschen in Baden-Württemberg und in Bruchsal wichtig ist, kann gute Politik machen“.   

 


PRESSEMITTEILUNG von MARKUS RUPP
Landtagskandidat der SPD Wahlkreis 29 Bruchsal
Bürgermeister der Gemeinde Gondelsheim
SPD-Fraktionsvorsitzender im Landkreis Karlsruhe