Europawahl

Europa bedeutet vor allem eines: Frieden! Und zwar seit über 70 Jahren. Das ist keine Selbstverständlichkeit, sondern eine Errungenschaft, die wir schützen müssen.

Unser Zusammenhalt ist der Schlüssel zur Erfolgsgeschichte Europas. Gemeinsam sind wir stärker. Wir erreichen mehr, wenn wir mit einer Stimme sprechen. Nur so können wir unsere gemeinsamen Werte schützen: Freiheit und die Reche jedes Menschen! Wir wollen für gute Arbeit sorgen, Ungleichheiten abbauen, Klima und Umwelt schützen, aber auch für unsere Sicherheit sorgen. Als selbstbewusster starker Teil der NATO.

"Das soziale Europa ist die moderne Variante des Gründungsversprechens vom friedlichen Europa. Demokratie und Rechtsstaatlichkeit, Wachstum, Wohlstand und Solidarität, weniger Armut und Arbeitslosigkeit, Zugang zu Bildung und Qualifikation, eine gesicherte und auskömmliche Lebensperspektive - das sind die Bausteine für ein Europa mit Zukunft", so der SPD-Landesvorsitzende Andreas Stoch.

Aus Baden-Württemberg bewerben sich u.a. Evelyne Gebhardt aus Künzelsau (im Europaparlament seit 1994) und Peter Simon aus Mannheim (im Europaparlament seit 2009)  um ihren Wiedereinzug ins Europäische Parlamant, um ihre engagierte und erfolgreiche Arbeit fortsetzen zu können.

Stark für den Frieden - für unsere Kinder und Enkel